1.Mai

Das Projekt „Regenbogenweg“ hat begonnen !! Wir freuen uns, dass schon einige den Weg zur Arena in Keitum gefunden haben.

6+

Unser Regenbogenweg

Liebe Kinder, liebe Eltern,

Corona, Covid 19 oder das „Virus“ ist für jeden von uns allgegenwärtig! Wir haben tolles Wetter, die Einkaufsläden haben geöffnet, aber doch ist alles anders…….

Die einen haben große Ängste selbst zu erkranken oder ohne es zu wissen einen anderen geliebten Menschen anzustecken. Andere wiederum haben finanzielle Nöte aufgrund der fehlenden Saison. Auch die Isolation, sich nicht mehr einfach mit seinen Freunden treffen zu können….und sogar ganz normal zur Schule zu gehen ist nicht möglich…Gerade für Kinder ist das oft schwer auszuhalten.

Wir, die Schulsozialarbeiter der Grundschulen auf Sylt möchten mit Ihnen/Euch einen neuen Weg schaffen, den wir gemeinsam gehen!

Steinig&Bunt, wie das Leben eben ist.

Es wäre schön, wenn jeder von euch, ob Groß oder Klein einen Stein sammelt und diesen bunt bemalt, wenn möglich mit wasserfester Farbe.

Dieser Stein kann dann, ab dem 01. Mai 2020 in Keitum am Helhoog ablegt werden, so dass wir unseren Weg wachsen sehen. Vielleicht wäre das ja ein schönes Ausflugsziel für das verlängerte Maiwochenende.

Falls ihr keine Möglichkeit haben solltet, nach Keitum zu kommen, werden wir an allen Grundschulen Sammelboxen aufstellen. Dort könnt ihr die Steine reinlegen und wir bringen sie für euch nach Keitum.

Da wir Grundschulen natürlich auch nur ein Teil unserer Insel sind, laden wir alle Sylter herzlich ein, diesen Weg mit uns gemeinsam zu gestalten.

Wir freuen uns auf unseren Regenbogenweg, als bleibendes Symbol dieser Zeit!

Am Tipkenhoog 5 (Am Tipkenhoog 5, 25980 Sylt, Deutschland): https://maps.google.com/?q=54.892639,8.377304

7+

Informationen 03. April 2020

Liebe Kinder, Eltern und liebes Schulteam,

neue Situationen bringen offene Fragen und Verunsicherungen aber auch neue Möglichkeiten.

Wir als Schulsozialarbeiter*innen der Sylter Grundschulen, möchten Ihnen und Euch die Möglichkeit geben uns bei persönlichen, schulischen und sozialen Fragen per Telefon oder E-mail zu kontaktieren.

Vormittags bieten wir offene Sprechzeiten, am Nachmittag sind wir gerne nach Terminabsprache für sie/euch da. Gerne informieren wir über Hilfsangebote auf der Insel, Anträge für Unterstützungsmöglichkeiten oder haben einfach ein offenes Ohr, wenn es mal „eng“ wird zu Hause.

Neben dem Beratungsangebot freuen wir uns über Anrufe, Bilder per Mail oder einen Chat mit unseren Kindern aus der Schule. Also, falls jemand Lust hat sich einmal ganz unverbindlich zu melden, wir sind gerne für Groß und Klein da.

Unsere Webseite werden wir in regelmäßigen Abständen aktualisieren um Sie/Euch auf dem Laufenden zu halten.

Bleibt alle gesund, fröhlich und geht viel an die frische Luft ; )

Wir wünschen euch ein schönes Osterfest!

Boy Lornsen Schule     

Ralf Ripka :                                       0179 47 15 962   / Ripka@GVfJ.de

Norddörfer Schule                    

Tina Sass:                                       0157 82 11 47 77   / Sass@GVfJ.de

Schule Str. Nicolai mit dem Standort Am Nordkamp

Rebecca Gysbers:                         0157 789 01598 / Gysbers@GVfJ.de

weitere Hilfen auch unter www.familienzentrum-sylt.de

2+